Piccata von dem Kalb gefüllt mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 30 g Butter
  • 300 g Krem double
  • 12 Kleine Kalbsschnitzel a
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Eier
  • 90 g Mie de Pain
  • 2 EL Mehl
  • 100 g Butter
  • 5 EL Kalbsfond
  • Salz

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

12 kleine Kalbsschnitzel a 30g ;aus d. D. d. D. Rücken o. Filet Yield: Für Die Panier ;zerriebenes frisches frisches ;Weissbrot ohne ohne hne Rinde

Die geputzten Schwammerln in Scheibchen schneiden. In einer Cromargan Sauteuse von ca. 18 cm ø mit der Butter anschwitzen, mit Salz würzen und die Krem Double aufgießen. Etwa 2-3 min leicht wallen, dann die Sauce abpassieren, die Schwammerln klein hacken und abkühlen. Die Kalbfleischscheiben ganz dünn ausklopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den gehackten Steinpilzen befüllen und wie Maultaschen zusammenschlagen. Für die Panier Eier und Mie de pain gut miteinander vermengen, mit Salz würzen. Die Fleischtaschen in Mehl auf die andere Seite drehen, durch die Eimasse ziehen. In einer großen Sauteuse die 100g Butter zerrinnen lassen und die Piccata einlegen. 5-6 min auf beiden Seiten leicht braun rösten. Zur Fertigstellung die Steinpilzsauce wiederholt erhitzen und im Handrührer schlagen. Auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen, die Piccata darauf anrichten und mit braunem heissen Kalbsfond beträufeln.

Backzeit 35 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piccata von dem Kalb gefüllt mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche