Piccata vom Seeteufel mit Walnussspaghetti und Rucolapesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Piccata vom Seeteufel mit Walnussspaghetti und Rucolapesto Seeteufel (ca. 150g pro Person) in Scheiben schneiden und leicht klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. 2 Eier gut versprudeln und mit 100g geriebenem Parmesan vermischen. Den Fisch durch die Eiermischung ziehen und in heißem Öl herausbacken.
Spaghetti in Salzwasser kochen und mit Walnussöl und gehackten Walnüssen verfeinern.

Zubereitung für Rucolapesto:
Sämtliche Zutaten in ein MIxglas geben und gut durchmixen.
Spaghetti, Seeteufel und Pesto anrichten und mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Irmgard Sitzwohl

Nähere Infos zum Walnussöl finden Sie unter: www.die-feinsten-essenzen.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare6

Piccata vom Seeteufel mit Walnussspaghetti und Rucolapesto

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 19.07.2016 um 19:28 Uhr

    nehme fürs pesto auch gerne trüffelöl (:

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 02.10.2015 um 09:28 Uhr

    Klingt sehr lecker!

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 17.03.2015 um 13:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 21.01.2015 um 13:28 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 05.10.2014 um 17:38 Uhr

    mhh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche