Piccata mit Paprika-Paradeiser-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Paprika-Tomaten-Gemüse:

  • 3 Rote Paprikas (450 g)
  • 2 Gelbe Paprikas (300 g)
  • 250 g Cherrytomaten
  • 25 g Pinienkerne
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 200 ml Weisswein
  • 150 ml Gemüsefond
  • Pfeffer
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 0.5 Bund Estragon

Piccata:

  • 3 Eier
  • 80 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 100 ml Schlagobers
  • 10 EL Mehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 8 Schweinemedaillons (á 60g)
  • 6 EL Olivenöl
  • 20 g Butter

Zubereitungszeit:

  • 1:10 Stunden

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Paprika vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen. Unter dem aufgeheizten Backofengrill auf der 2.

Schiene von oben 8-10 min grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Mit einem feuchten Küchentuch überdecken und auskühlen. Paprika häuten und diagonal halbieren. Cherrytomaten halbieren. Pinienkerne in einer kleinen Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten.

2. Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin anbraten. Mit Zucker überstreuen und leicht karamellisieren. Mit Aceto balsamico und Weisswein löschen und auf Liter/3 kochen. Gemüsefond zugiessen und auf die Hälfte kochen. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen. Estragonblätter abzupfen und grob hacken. Paprika, Paradeiser und Estragon dazugeben und in der Sauce erwärmen.

3. Für die Piccata Schlagobers, Eier, Parmesan und 3 El Mehl mit dem Quirl durchrühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Schweinemedaillons in einem Tiefkühlbeutel ein wenig plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Fleisch im übrigen Mehl auf die andere Seite drehen und gut abklopfen. Olivenöl und Butter in einer großen Bratpfanne erhitzen. Schweinemedaillons durch die Ei-Obers ziehen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 min hellbraun rösten. Piccata mit dem Paprikagemüse zu Tisch bringen.

Dazu passen Pappardelle.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piccata mit Paprika-Paradeiser-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte