Piccata mit Eierschwammerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Eierschwammerln:

Für die Piccata das Kalbfleisch in dünne Schnitzel scheiden. Die Schnitzel zwischen Frischhaltefolie legen und zart klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Eier und Parmesan versprudeln. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Schnitzerln in Mehl wenden, dann durch die Parmesaneier ziehen und im Butterschmalz herausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die Eierschwammerln trocken putzen, eventuell einen Pinsel zuhilfe nehmen. Größere halbieren, kleine ganz lassen. Die Schalotte fein schneiden. Eine Mischung aus Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten glasig rösten. Die Schwammerln dazugeben und mitrösten, mit Pfeffer und Majoran würzen. Wenn die Flüssigkeit verdunstet ist, die Schwammerln salzen und das Obers unterrühren. Mit Schnittlauch bestreuen.

Die Piccata mit den Eierschwammerln anrichten.

Tipp

Servieren Sie frischen knackigen Blattsalat zu den Piccata mit Eierschwammerln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piccata mit Eierschwammerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche