Piccata Milanese mit Spaghetti - Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Halbierte Kalbsschnitzel (a 60 g)
  • 240 g Spaghetti
  • 2 Eier
  • 3 EL Mehl
  • 4 EL Parmesan (gerieben)
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 250 g Puerierte Schältomaten
  • 180 g Paradeiser
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Parmesan
  • 80 g Champignons
  • 4 Scheiben Parmaschinken (a 15g)
  • 60 g Schinken (gekocht)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Basilikumkroenchen

Vorbereitung (circa 35 min):

Spaghetti in leicht gesalzenem Wasser al dente machen, abschrecken und abrinnen.

Semmelbrösel mit geriebenem Parmesan gut mischen, Paradeiser abziehen, entkernen, Filets schneiden, Basilikum in Streifchen schneiden, Eier mit der Gabel verquirlen, Knoblauch enthäuten, fein würfelig schneiden.

Parmaschinken halbieren, im Herd bei circa 120 °C abtrocknen.

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben, durchs Ei ziehen und dann in Parmesan, und Semmelbrösel auf die andere Seite drehen, in heissem Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb anbraten.

Champignons mit Küchenpapier abraspeln, in Scheibchen schneiden, mit Knoblauch in heissem Olivenöl kurz anbraten, Spaghetti und Tomatenfilets dazugeben, mit Schältomaten aufgießen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Basilikum unterziehen, in Streifchen geschnittenen gekochten Schinken dazugeben, als Bett im tiefem Teller anrichten, Fleisch daraufsetzen, Parmaschinkenchips darauflegen, mit Basilikum garnieren, Parmesan darüberreiben.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piccata Milanese mit Spaghetti - Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche