Piccantina Balsamica mit gebratener Polenta'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kalbsschnitzel
  • 100 g Butter
  • 60 g 'Parmaschinken, in Streifchen geschnitten
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Polenta
  • 250 ml Milch
  • 125 g Maisgriess
  • 20 g Parmesan (gerieben)
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fetten der geben und zum Braten
  • Butter

'Polenta auf eine mit ein wenig Butter gefettete geben 1 cm hoch pinseln und auskühlen.

Kalbsschnitzel klopfen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen.

In einer Bratpfanne 80 g Butter erhitzen und die Schnitzel auf beiden Seiten rösten.

Gebratene Schnitzel aus der Bratpfanne nehmen und auf einen aufgeheizten Servierteller legen.

Restliche Butter in den Bratenrückstand legen, Parma-Schinkenstreifen hinzfügen und kurz durchschwenken.

Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und den Balsamessig-Essig in die Bratpfanne Form, noch ein klein bisschen durchziehen.

Aus der abgekühlten Polentamasse Rechtecke schneiden.

'In einer beschichteten Bratpfanne ein klein bisschen Butter erhitzen und die Polenta auf beiden Seiten anbraten.

Sauce über die warmgestellten Schnitzel leeren, gehackte Petersilie darüberstreuen.

Mit den gebratenen Polentascheiben anrichten.

Kalbsschnitzel aus der Nuss geschnitten

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Piccantina Balsamica mit gebratener Polenta'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche