Philadelphiatorte - Kalt Geruehrt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Philadelphia-Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Götterspeise Zitrone Zum abgekühlt anrühren !!!
  • 100 g Zucker
  • 500 g Schlagobers
  • 300 g Biskotten
  • 150 g Butter (weich)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Biskotten in eine Gefriertüte Form und mit einem Nudelwalker fein zerkleinern. Die Krümel mit der Butter mischen.

Die Menge auf einer Kuchenplatte in einen Springformrand (26 cm ø) bzw. einer Tortenspringform glatt drücken.

Die Götterspeise mit einer Tasse kaltem !!! Wasser anrühren und zirka

10 min ausquellen.

Den Mascarpone, Saft, Philadelphia der Zucker, Vanillezucker, Zitrone und die Götterspeise in einer Backschüssel gut durchrühren. Das Schlagobers steif aufschlagen und unterrühren.

Die Krem gleichmässig auf dem Boden gleichmäßig verteilen und eine Nacht lang in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren die Torte mit zerkrümelten Biskotten überstreuen und mit Sahnetuffs garnieren. Eventuell noch Kiwistückchen auf die Sahnetuffs Form.

Muss 1 bis 2 Tage vor dem Verzehr vorbereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Philadelphiatorte - Kalt Geruehrt

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 03.05.2014 um 14:33 Uhr

    Schnell und lecker - echt super!

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 01.05.2014 um 14:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche