Philadelphia-Torte Pfirsich-Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Biskotten
  • 125 g Butter
  • 300 g Pfirsiche (aus der Dose)
  • 600 g Philadelphia« Doppelrahm
  • 300 g Joghurt
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 3 EL Eierlikör
  • 1 Pk. Tortenguss (klar)
  • 75 g Zucker
  • Weisse Schoko und
  • Eierlikör zum Garnieren

Die Biskotten in einen großen Tiefkühlbeutel befüllen, den Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelwalker oder evtl. mit den Händen zerbröseln.

Die Butter zerrinnen lassen, mit den Bröseln mischen und in eine mit Pergamtenpapier ausgelegten Tortenspringform drücken.

Die Pfirsiche in ein Sieb Form. Den Saft auffangen und zur Seite stellen. Pfirsiche kleinwürfelig schneiden.

Philadelphia«, Joghurt, Saft einer Zitrone und Eierlikör mit einem elektrischen Handrührgerät mischen. Den Pfirsichsaft mit Wasser auf 150 ml auffüllen, mit Zucker und Tortenguss zum Kochen bringen und unter die Philadelphia-Krem rühren.

ein Drittel der Krem auf dem Tortenboden gleichmäßig verteilen, Pfir- sichstuecke daraufgeben, die übrige Krem in die Tortenspringform befüllen und glatt aufstreichen.

Mit einem Tee- beziehungsweise EL kleine Mulden in die Tortenoberfläche drücken und die Torte 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren Eierlikör in die Mulden Form und mit weisser Schoko garnieren.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Philadelphia-Torte Pfirsich-Eierlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche