Philadelphia Torte I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Biskuitboden (wie für Obstkuchen, nur o. Rand)
  • 1 Tasse Zucker
  • 200 g Philadelphia Käse
  • 1 P. Götterspeise Zitrone
  • 0.5 Tasse Wasser (heiss)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 600 g Gefr. Himbeeren
  • 1 P. roter Tortenguss

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Zucker mit dem Käse durchrühren. Götterspeise mit dem heissen Wasser durchrühren, aufwallen lassen, ein kleines bisschen auskühlen.

Götterspeise unter den Käse rühren. Schlagobers steif aufschlagen und unterziehen. Einen Springformrand um den Biskuitboden legen und die Menge auf den Biskuitboden Form. Kuchen eine Nacht in den Kühlschrank stellen. Einen Tag später die gefrorenen Himbeeren in einem Kochtopf aufwallen lassen. Den Tortenguss nach Anweisung machen und mit den heissen Himbeeren vermengen. Alles auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen. Kuchen eine Nacht in den Kühlschrank stellen.

- Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Philadelphia Torte I

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 11.04.2014 um 17:46 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche