Philadelphia Mousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Mousse:

  • 175 g Philadelphia Balance Joghurt
  • 70 g Zucker
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 Stk. Eiweiß
  • 80 g Schlagobers (geschlagen, für die Variante ohne ISI Flasche)

Für die Creme:

  • 50 g Schlagobers
  • 50 g Orangensaft
  • 3 Stk. Dotter
  • Rum und Zucker (nach Geschmack)
  • Rumtopffrüchte (fertige)
Sponsored by Philadelphia

Für das Philadelphia Mousse Philadelphia mit Zucker, Orangensaft verrühren, geschlagenes Eiweiß unterrühren, in eine ISI Flasche füllen und mit 2 Patronen aufschlagen.
Falls keine ISI Flasche vorhanden, Philadelphia mit Zucker gut verrühren und 1 Blatt aufgelöste warme Gelatine einrühren, kurz stocken lassen; aufrühren und das geschlagene Obers unterheben.

Für die Creme (Sabayon) alle Zutaten in eine Schüssel geben und über Wasserdampf vorsichtig warm schlagen.
Nicht zu heiß werden lassen, sonst bindet das Eigelb zu schnell.
Die Creme (Sabayon) ist fertig, wenn sie schön schaumig ist.

Wer es lieber kalt essen möchte, kann es kaltschlagen.

Rumtopffrüchte in Gläser füllen, das Mousse darauf spritzen und mit Creme abdecken.

Das Philadelphia Mousse mit Hippen oder Keksen servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare15

Philadelphia Mousse

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 14.02.2016 um 14:03 Uhr

    Ggf. statt dem Rum einmal Grand Marnier probieren.

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 21.10.2015 um 11:31 Uhr

    toll

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 18.09.2015 um 16:54 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 31.08.2015 um 20:57 Uhr

    gut

    Antworten
  5. anneliese
    anneliese kommentierte am 04.08.2015 um 20:23 Uhr

    klingt super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche