Philadelphia-Heidelbeer-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1000 g Heidelbeeren
  • 150 g Butterkekse
  • 125 g Butter (zerlassen)
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse (z. B. Philadelphia)
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Pk. Tortenguss (klar)
  • 100 g Zucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Beeren abspülen, trocken reiben. Kekse zerbröseln, mit Butter vermengen. Boden einer Tortenspringform (26 cm ø) mit Pergamtenpapier ausbreiten. Brösel einfüllen, am Boden fest drücken. Kalt stellen.

2. Frischkäse, Joghurt und Saft einer Zitrone durchrühren. 1 Päckchen Tortenguss mit 75 g Zucker und 150 ml Wasser zum Kochen bringen, rasch unter die Käsecreme rühren.

3. Restliches Tortengusspulver mit restlichem Zucker und 250 ml Wasser zum Kochen bringen. Die Hälfte der Beeren einrühren. Auf dem Boden gleichmäßig verteilen, Käsecreme darüber Form. 3 Stunden abgekühlt stellen. Mit den übrigen Heidelbeeren garnieren. Nach Geschmack noch ein Päckchen Tortenguss (rot) nach Packungsanleitung kochen und auf den Früchten gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Philadelphia-Heidelbeer-Torte

  1. Liz
    Liz kommentierte am 20.07.2014 um 07:21 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche