Philadelphia-Heidelbeer-Torte - mit Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 220 g Glas Heidelbeeren Fruchteinwaage!
  • 1 Heller Frankfurter Boden
  • 400 g Philadelphia-Frischkäse
  • 500 g Joghurt
  • 100 g Zucker
  • 10 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 250 g Schlagobers

Beeren abrinnen und Saft auffangen. Mit dem Mixstab beziehungsweise im Handrührer zermusen. Springformrand um den Biskuitboden stellen. Philadelphia mit Joghurt, 50 ml Saft (bezogen auf 1 Kuchen) und Zucker kremig rühren. Aufgelöste Gelatine unterziehen. Im Kühlschrank halbfest werden.

Schlagobers aufschlagen und unterrühren. Krem auf den Boden Form. Heidelbeerpüree auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen und mit einer Gabel leicht unterrühren, so dass ein schönes Muster entsteht. Mindestens 3 Stunden abgekühlt stellen. Vor dem zu Tisch bringen Springformrand entfernen.

Die Torte lässt sich genauso mit anderen Früchten machen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Philadelphia-Heidelbeer-Torte - mit Joghurt

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 08.04.2014 um 18:48 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche