Philadelphia-Erdbeer-Kuppel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden:

  • 150 g Biskotten
  • 125 g Butter

Belag:

  • 250 g Vollreife kleine Erdbeeren
  • 10 Biskotten
  • 3 EL Orangenlikör
  • 400 g Philalephia Doppelrahm Frischkäse
  • 300 g Joghurt
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 70 g Zucker
  • 1 Pk. Tortenguss (klar)
  • 2 EL Zucker
  • 150 ml Orangen (Saft)
  • 250 ml Schlagobers

Zum Garnieren:

  • 2 Orangen, abgeriebene Schale davon
  • 1 EL Orangenmarmelade

1. Für den Boden Biskotten in einen Tiefkühlbeutel Form, den Beutel verschlissen, die Biskotten mit einer Teigrolle zerbröseln und in eine geeignete Schüssel Form.

2. Butter schmelzen, zu den Löffelbiskuitbroeseln Form und gut durchrühren. Die Menge gleichmässig in einer Tortenspringform (26 cm ø, Boden gefettet, mit Pergamtenpapier belegt) gleichmäßig verteilen und gut glatt drücken.

3. Für den Belag Erdbeeren abspülen, gut abrinnen, entstielen und vierteln. Die Biskotten mit dem Orangenlikör betreufeln.

4. Frischkäse mit Joghurt und Saft einer Zitrone durchrühren. Tortenguss, Zucker und Orangensaft in einem kleinen Kochtopf unter Rühren zum Kochen bringen und unter die Frischkäsemasse rühren.

5. Schlagobers steif aufschlagen und unter die Frischkäsemasse heben. ein Drittel der Krem auf den Boden befüllen, mit den getränkten Biskotte belegen und ein paar Erdbeerstücke darüber streuen.

6. Die übrige Krem kuppelartig darauf aufstreichen und mit den übrigen Erdbeerstücken überstreuen. Die Torte 3 Stunden abgekühlt stellen.

7. Orangenmarmelade in einem kleinen Kochtopf zum Kochen bringen und abkühlen. Die Torte damit garnieren.

Abwandlung: Anstelle der Erdbeeren können genauso Himbeeren, Nektarinen beziehungsweise Heidelbeeren verwendet werden. Tipp: Möglichst frisch gepressten Orangensaft verwenden.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Philadelphia-Erdbeer-Kuppel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche