Pfundskur - Melanzane Mit Kartoffelfächer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Auberginen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 md Melanzane
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Lamm- oder Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • 3 md Erdäpfeln
  • 200 ml Gemüsesuppe; Instantprodukt

Sauce:

  • 2 Karotten
  • 1.5 Porree (Stange)
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 EL Paradeismark
  • 250 ml Gemüsesuppe; Instantprodukt
  • 1 Bund Basilikum
  • 5 Paradeiser (vollreif)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum (zum Garnieren)

Melanzane Mit Kartoffelfächer Auf Paradeiser-Basilikum Sauce

Fettaugen je Person: 5

Das Backrohr auf 150 °C vorwärmen. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Die Melanzane reinigen, abspülen, halbieren, mit einem spitzen Löffel leicht aushöhlen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Das herausgekratzte Fruchtfleisch klein hacken und mit den Zwiebelsowie den Knoblauchwürfeln in einer Bratpfanne im heissen Öl anschwitzen. alles zusammen zur Seite stellen und abkühlen.

Aus dem Faschierten unter Beigabe von Salz, Pfeffer, dem Ei und der Petersilie eine lockere Menge machen. Das Auberginenfruchtfleisch der Hackmasse beimischen. Die Auberginenhälften mit der Hackfleischmasse befüllen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und zirka 3 mm schmale Scheibchen schneiden beziehungsweise hobeln. Diese schuppenartig auf die Melanzane legen. Die Melanzane in eine feuerfeste geben beziehungsweise in einen Bräter setzen und die Gemüsesuppe aufgießen. alles zusammen mit Aluminiumfolie gut bedecken und die Melanzane im Herd zirka 45 Min. gardünsten. Dabei bei Bedarf ein kleines bisschen klare Suppe nachgiessen.

In der Zwischenzeit die Karotten sowie den Porree reinigen, abspülen und kleinschneiden. Die Zwiebel sowie den Knoblauch von der Schale befreien, fein würfelig schneiden und gemeinsam mit dem Gemüse im heissen Öl andünsten Das Paradeismark zufügen und das Ganze kurz weiterdünsten. Als nächstes das Ganze mit der klare Suppe auffüllen und so lange machen, bis das Gemüse gar ist.

Das Basilikum abspülen, die Blätter von den Stengeln zupfen, abtrocknen und klein schneiden. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), enthäuten, vierteln, von den Stielansätzen befreien und entkernen. Das Gemüse mit der klare Suppe und den Paradeiser in einem Handrührer beziehungsweise mit einem Mixstab zu einer feinen Sauce zermusen. Die Paradeisersauce nochmal aufwallen lassen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und das Basilikum untermengen.

Die Melanzane aus dem Herd nehmen, kurz ruhen, auf vier Teller setzen, die Paradeisersauce aufgießen, alles zusammen mit den Basilikumblättchen garnieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfundskur - Melanzane Mit Kartoffelfächer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche