Pfundskur - Kräuterflädle-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch (1,5%)
  • 1 EL Butter (zerlassen)
  • Sm Salz
  • 2 EL Gewürzmischung (Kerbel, Dill, Petersilie, Estragon)
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1000 ml Gemüsesuppe

Für die Flädle Mehl und Salz in eine geeignete Schüssel Form und mit den Eiern durchrühren. Die Milch unter Rühren zufügen und zum Schluss die flüssige Butter dazugeben. Den Teig eine halbe Stunde stehen. Die Küchenkräuter sehr fein wiegen und mit in den Teig Form.

Aus dem Teig schmale Palatschinken (Flädle)formen und in der heissen Bratpfanne fertig backen. Die Palatschinken ein wenig abkühlen, folgend in Streifchen schneiden und in die heisse Gemüsesuppe Form. Zur Verzierung mit Schnittlauch überstreuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfundskur - Kräuterflädle-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche