Pflaumenwein-Birne mit Orangengelee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Orangengelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangensaft durch ein Haarsieb in einen kleinen Topf gießen, den Mangosirup dazugeben. Gelatine gut auspressen und zum Orangensaft geben. Die Flüssigkeit bei geringer Hitze unter Rühren erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat - die Masse darf nicht aufkochen! Von der Kochstelle nehmen und etwas auskühlen lassen.

Eine kleine Auflaufform (ca. 10 x 20 cm) mit Frischhaltefolie auskleiden. Die noch flüssige Orangenmasse hineingießen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde erstarren lassen.

Für die Pflaumenwein-Birne die Birne schälen und der Länge nach halbieren. Die Birnenhälften knapp bis zum Stiel fächerförmig einkerben und in einen Topf geben. Den Pflaumenwein darübergießen und die Birnen ca. 2 Minuten weichdünsten, eventuell noch etwas Pflaumenwein darüberträufeln.

Die Birnenhälften auf zwei Dessertteller verteilen. Das Orangengelee aus der Form stürzen, in Würfel schneiden und mit der Pflaumenwein-Birne anrichten.

Tipp

Nach diesem Rezept für Pflaumenwein-Birne können Sie auch Rosewein-Birnen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Pflaumenwein-Birne mit Orangengelee

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche