Pflaumentorte mit Sherry und Mascarpone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Boden:

  • 175 g Biskotten
  • 125 g Walnüsse
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • 175 g Butter (oder Margarine)
  • Fett (für die Form)

Belag:

  • 10 Scheiben Gelatine (weiss (1))
  • 3 Scheiben Gelatine (weiss (2))
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 0.5 Zitrone; (1) Saft davon
  • 125 ml Krem-Sherry
  • 125 g Zucker
  • 200 g Schlagobers
  • 500 g Zwetschken
  • 1 Zitrone (2)
  • 200 ml Apfelsaft

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Biskotten zerbröseln. Brösel, gehackte Walnüsse, Zimt und weiches Fett zusammenkneten und als Boden in eine Tortenspringform drücken.

Gelatine (1) in kaltem Wasser einweichen. Saft einer Zitrone, Mascarpone, Joghurt (1), Sherry und Zucker durchrühren. Gelatine auspressen, zerrinnen lassen und unter die Krem rühren. Kalt stellen.

Rand der Tortenspringform mit ein klein bisschen Fett bestreichen, aus Butterbrotpapier einen passenden Streifchen abschneiden und den Tortenring damit ausbreiten.

Schlagobers steif aufschlagen. Sobald die Krem zu gelieren beginnt, Schlagobers unterziehen und auf den Boden in die geben aufstreichen. Kalt stellen und fest werden.

Zwetschken abbrausen, halbieren, entkernen und auf die Sherrycreme legen.

Gelatine (2) in kaltem Wasser einweichen. Zitrone (2) heiß abbrausen, trockenreiben und die Schale in dünnen Streifchen schälen. Zitronenschale auf die Zwetschken streuen. Gelatine auspressen, zerrinnen lassen und den Apfelsaft hinzugießen. Sobald der Saft zu gelieren beginnt, esslöffelweise über die Früchte Form.

Pro Stück 475 Kalorien, 31 g Fett.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pflaumentorte mit Sherry und Mascarpone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche