Pflaumentorte Mit Baiserhaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • 3 EL Armagnac
  • 100 g Erdäpfelmehl
  • 200 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 4 EL Haselnüsse (gemahlen)
  • 500 g Zwetschken (entkernt)

Für Die Baiserhaube:

  • 2 Eiklar
  • 3 EL Zucker

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Zucker, Fett, Eier, Vanilleextrakt und Rum cremig rühren.

Erdäpfelmehl, Mehl und Backpulver vermengen und unterziehen.

In eine mit Backtrennpapier ausgelegte Tortenspringform befüllen.

Oberfläche mit 3 El Nüssen überstreuen. Mit Zwetschken belegen und den übrigen Nüssen überstreuen.

Im Backrohr auf zirka 175 Grad 60 min backen (kontrollieren, im Original-Rezept steht: eine Stunde 40 min backen!). Zwischendurch mit Pergamentpapier bedecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird.

Für die Baiserhaube Eiklar steifschlagen, Zucker einrieseln und weiterschlagen, bis eine feste Baisermasse entstanden ist. Diese bergartig auf den Kuchen aufstreichen und weitere 20 Min. backen.

Warm als Dessertkuchen zu Tisch bringen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pflaumentorte Mit Baiserhaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche