Pflaumenknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 700 g Erdäpfeln
  • 250 g Mehl
  • 750 g Zwetschken
  • 1 Ei
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Rahm
  • Salz
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Zimt
  • 4 EL Butter
  • 3 EL Semmelbrösel

Aus Der Rezeptsammlung Von:

Erdäpfeln von der Schale befreien, machen, auskühlen. Erdäpfeln mit einer Gabel weich zubereiten, mit Salz würzen, Rahm, Butter und Ei dazugeben, gut mischen, Mehl dazugeben, bis man eine teigartige Menge erhält.

Zwetschken abspülen, gut abtupfen, Kerne entfernen und innen mit Zucker und Zimt befüllen.

Den 'Kartoffelteig' auf in etwa 5 mm Dicke auswallen, in 8 cm-Quadrate schneiden. In der Mitte von jedem Quadrat eine vorbereitete Zwetschge einlegen, Teig zu einem Knödel zusammenfalten.

Portionsweise in gesalzenem kochend heissem Wasser machen: sobald die Knödel an die Oberfläche kommen, vorsichtig herausnehmen.

Semmelbrösel im heissen Butter braun werden, Knödel darin auf die andere Seite drehen und auf einer Platte anrichten, mit Zucker und Zimt überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pflaumenknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche