Pfirsichtarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Weizenmehl
  • 75 g Leichtbutter
  • 2 EL Zucker
  • 1 Eidotter
  • 1000 g Pfirsiche
  • 2 EL Pistazien (gehackt)
  • 2 EL Staubzucker
  • Leichtbutter, Zucker f.d. geben

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Mehl, weiche Leichtbutter, Zucker und Eidotter zu einem festen Mürbteig zusammenkneten. Teig in Aluminiumfolie einschlagen und 30 Min. abgekühlt stellen. Pfirsiche mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und die Haut ablösen. Früchte halbieren und von den Kernen befreien. Pfirsiche in Spalten schneiden.

Boden einer Tortenspringform mit Pergamtenpapier ausbreiten, gut mit weicher Leichtbutter bestreichen. Mit Zucker und Pistazien überstreuen. Pfirsiche darauf gleichmäßig verteilen.

Mürbteig zu einem Kreis von 26 cm auswalken und auf die Pfirsichspalten legen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 30 bis 40 Min. goldbraun backen. Tortenspringform lösen, Tarte auf ein Kuchengitter stürzen und vorsichtig das Pergamtenpapier lösen. Pfirsichtarte abkühlen und vor dem Servieren mit Staubzucker bestäuben.

Kuchen in acht Stückchen teilen und mit einem Klacks süsser Schlagobers dekorieren.

kann man genauso eine Kugel Vanilleeis dazu kredenzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsichtarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche