Pfirsichmousse Mit Brombeerpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Pfirsiche
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 320 g Staubzucker
  • 3 Eier (Klasse M)
  • 8 Gelatine (weiss)
  • 70 ml Pfirsichlikör
  • 200 ml Schlagobers

Dekoration:

  • 6 Pfirsiche; gelb und weiß
  • 100 g Zucker
  • 350 g Brombeeren

Das Rezept reicht für 6 bis 8 Leute 1. 2-3 Ltr. Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen. Die Pfirsiche über Kreuz einschneiden, 1-2 min (jeweils nach Reifegrad) in das kochende Wasser Form. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf der Stelle in geeistem Wasser legen. Dann die Früchte häuten, halbieren und den Stein entfernen, 2. 1 Ltr. Wasser mit dem Saft einer Zitrone und 200 g Staubzucker aufwallen lassen. Die Pfirsichhälften einfüllen, die Temperatur reduzieren und die Pfirsichhälften 5 min einkochen. Kochtopf von der Kochstelle nehmen und die Pfirsiche ein klein bisschen auskühlen. Wenn sie nur noch lauwarm sind, aus dem Sirup nehmen und mit 120 ml des Sirups im Handrührer bzw. mit dem Schneidstab sehr fein zermusen (ergibt in etwa 850 ml). Restlichen Sirup aufheben.

3. Die Eier und den übrigen Staubzucker in einem Schneekessel mit einem Quirl glattrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Pfirsichpüree zur Eimischung Form und in einem heissen Wasserbad mit einem Quirl 6-8 Min. aufschlagen, bis die Menge leicht dicklich wird. Den Kessel aus dem Wasserbad nehmen. Die Gelatine gut auspressen und in der heissen Pfirsichcreme zerrinnen lassen. Den Pfirsichlikör unterziehen, Die Pfirsichcreme abgekühlt stellen und gelegentlich mit dem Quirl verrühren. Sobald die Krem anfangt zu stocken, das Schlagobers steif aufschlagen, mit einem Quirl unter die Pfirsichcreme heben und gut mischen. Die Mousse in eine kuppeifoermige Backschüssel bzw. Eisbombenform (1 3/ 4 Ltr.

Inhalt) befüllen und wenigstens 6 Stunden (besser eine Nacht lang) im Kühlschrank fest werden.

4. Für die Verzierung die Pfirsiche wie oben beschrieben häuten, entkernen, halbieren und im übrigen Zuckersirup auskühlen. Den Zucker mit 50 ml Wasser in einem kleinen Kochtopf sirupartig kochen. 250 g Brombeeren unter den heissen Sirup rühren, kurz zermusen, durch ein feines Sieb aufstreichen und im Kühlschrank abkühlen. Die Pfirsichhälften aus dem Sirup nehmen, abrinnen und in nicht zu schmale Spalten schneiden, 5. Die Mousse in der geben in heisses Wasser tauchen, auf eine große Platte stürzen und mit den Pfirsichspalten dekorieren. Mit ein kleines bisschen Brombeerpüree begiessen und mit den restfichen Brombeeren überstreuen.

Das übrige Brombeerpüree gesondert dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsichmousse Mit Brombeerpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche