Pfirsichkompott mit Lavendel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 600 g Pfirsich
  • 300 g Feinkristallzucker
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 1 EL Lavendelblüten (frisch)
  • etwas Alkohol (80 Vol.-%)

Für das Pfirsichkompott mit Lavendel die Haut der Pfirsiche abziehen, vierteln und dabei den Stein entfernen.

In einem großen Topf 200 ml Wasser mit dem Wein, dem Zucker und den Lavendelblüten zum Kochen bringen und wallend 8 Minuten köcheln lassen. Die Pfirsichspalten dazugeben und bei mittlerer Hitze 4 Minuten weiterköcheln.

Die Pfirsichstücke vorsichtig herausheben und in vorbereitete Twist-off-Gläser geben. Den Sud noch 4 Minuten weiter kochen. Danach noch heiß in die Gläser füllen – die Pfirsichstücke müssen vollständig bedeckt sein. Etwas Alkohol darüberträufeln, anzünden und sofort verschließen. Das Pfirsichkompott kühl und dunkel lagern.

Tipp

Wenn Sie das Pfirsichkompott ohne Alkohol zubereiten möchten, dann ersetzen Sie den Weißwein durch weißen Traubensaft oder nehmen einfach mehr Wasser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 9 1

Kommentare14

Pfirsichkompott mit Lavendel

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 20.07.2016 um 23:51 Uhr

    ein feines Rezept. Habs auch mal mit Zitronenschale verfeinert

    Antworten
  2. ichkoche.at_nervt
    ichkoche.at_nervt kommentierte am 13.08.2015 um 13:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. rehli81
    rehli81 kommentierte am 11.08.2015 um 18:56 Uhr

    Lecker Kombi

    Antworten
  4. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 05.08.2015 um 09:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 27.07.2015 um 19:14 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche