Pfirsichhälften mit Schlagobers und Himbeerpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 4 Pfirsiche (ca. 500g)
  • 125 g Himbeeren
  • 30 g Staubzucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Zucker
  • 15 g Pistazienkerne

1. Pfirsiche mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), abschrecken und häuten. Pfirsiche halbieren, Steine auslösen. Von jeder Hälfte eine schmale Spalte klein schneiden und zum Garnieren zur Seite legen.

2. Himbeeren auslesen und durch ein Sieb aufstreichen. Das Püree mit dem Staubzucker durchrühren.

3. Schlagobers steif aufschlagen. Vanilleschote halbieren und auskratzen. Mark und Zucker unter das Schlagobers rühren, dann in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und auf die Pfirsichhälften spritzen.

4. Himbeermark darauf gleichmäßig verteilen. Je eine der zur Seite gelegten Pfirsichspalten daraufsetzen. Pistazien hacken und darüberstreuen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Kohlrabisuppe

Hauptspeise: Spinatgratin mit Schinkenkruste

Nachspeise: Pfirsichhälften mit Schlagobers und Himbeerpüree

30 Min.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsichhälften mit Schlagobers und Himbeerpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche