Pfirsiche mit pikanter Füllung / Mandelpfirsiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

6 Portionen:

  • 50 g Gehobelte Mandelkerne gehäutet
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 Salbeiblätter
  • 50 g Butter
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Weisse Pfirsiche a 150 g oder Pfirsiche aus der
  • Dose

Die Mandelkerne in einer Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Knoblauch schälen, sehr klein hacken. Salbeiblätter in zarte Streifen schneiden. Die zimmerwarme Butter cremig rühren. Salbei, Knoblauch, Mandelkerne und Semmelbrösel unterarbeiten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pfirsiche über Kreuz einschneiden, blanchieren (überbrühen), abschrecken, häuten, halbieren und entkernen. Bei jeder Pfirsischhaelfte auf der runden Seite ein zirka 2 cent großes Stück klein schneiden, damit die Pfirsiche gut aufliegen und in eine ausgebutterte Gratinform Form. Mit jeweils 1 Tl Salbei- Butter befüllen.

Im Backrohr bei 180 °C auf der 2. Schiene von unten 20-eine halbe Stunde gardünsten (frische Pfirsiche vielleicht ein klein bisschen länger)..

Die Pfirsichhälften sind eine pikante Zuspeise bspw. zu Rehkeule, zu Hasenrücken oder zu Wildgeflügel.

Pro Person 2 Pfirsichhälften rechnen

:Zeitbedarf : : 20 min

:Kosten : : 4 #

:Letzte Änderung: : Karina Schmidt

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsiche mit pikanter Füllung / Mandelpfirsiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche