Pfirsich-Zucchini-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 340 g Backmischung für
  • Rührkuchen-Grundteig
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Abgeriebene Zitronenschalen
  • 120 g Grobgeraspelte Zucchini
  • 0.5 Pk. Gut abgetropfte

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

kleingehackte Pfirsiche aus der Dose 60 g zerlassene Butter 1) Backrohr auf 210 Grad (Gasrohr 190 Grad ) vorwärmen. 15 Muffin-Förmchen (80 ml) mit Butter oder evtl. Öl einfetten.

2) Zitronenschale, Backmischung, Ei, Zucchini, Pfirsiche und Butter in eine grosse Schüssel füllen und mit einem Holzlöffel durchrühren, bis die Ingredienzien gerade vermischt sind. Nicht überrühren.

3) Die vorbereiteten Muffin-Förmchen zu zwei Drittel mit Teig befüllen. Knapp 20 Min. backen, bis der Teig aufgegangen und goldbraun ist. 5 Min. in den Förmchen stehen. Bevor sie zum auskühlen auf ein Kuchengitter gestürzt werden. Nach Geschmack mit Buttercreme- oder evtl. Frischkäseglasur und frischen Pfirsichscheiben verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Pfirsich-Zucchini-Muffins

  1. Liz
    Liz kommentierte am 24.09.2015 um 08:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche