Pfirsich-Weichsel-Traum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Magertopfen
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Glas Weichselkompott (großes)
  • 1 Dose Pfirsichspalten (große)
  • etwas Staubzucker
  • etwas Schokoraspel
  • Blätter (essbare)

Für den Pfirsich-Weichsel-Traum den Magertopfen mit dem Mascarpone vermengen und diese Masse in zwei Hälften teilen. Die Weichseln vom Saft trennen und den Saft aufheben.

Die Pfirsiche ebenfalls vom Saft trennen und den Saft auch aufheben. Nun die eine Topfenmasse mit soviel Weichselsaft vermischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Wenn die Masse zu wenig süß ist noch etwas Staubzucker zufügen. Mit der zweiten Hälfte der Topfenmasse und dem Pfirsichsaft genauso vorgehen.

Nun schöne Gläser nehmen und zuerst eine Schichte Weichsel-Topfencreme einfüllen, dann eine Schicht Weichseln. Darauf kommt jetzt eine Schichte Pfirsich-Topfencreme und eine Schicht Pfirsichspalten.

Zum Schluss wieder eine Schicht Weichsel-Topfencreme und Weichseln. Mit etwas Schokoraspel und einem essbaren Blatt verzieren.

Man sollte unbedingt etwas höhere Gläser verwenden, damit sich mindestens 3 Früchteschichten ausgehen.

Tipp

Als essbare Blätter kann man für den den Pfirsich-Weichsel-Traum Zitronen-Geranie, Melisse oder viele verschiedene Arten von Minze verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Pfirsich-Weichsel-Traum

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 01.12.2015 um 10:44 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. szb
    szb kommentierte am 13.08.2015 um 17:14 Uhr

    Hab sicher noch Kirschen eingelegt

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 15.06.2015 um 10:01 Uhr

    mach ich demnächst

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche