Pfirsich-Topfen-Kuchen nach Yvette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 500 g Topfen
  • 300 g Fettarmer Joghurt, 1, 5 %
  • 4 Eiklar (steif geschlagen)
  • 3 Pk. Vanillepuddingpulver zum Kochen
  • 1 Becher Pfirsiche in Spalten
  • Sm Fett für die geben und Semmelbrösel

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Pfirsiche in ein Sieb Form und gut abrinnen. Eidotter, Zucker, Topfen und Joghurt durchrühren. Danach das Puddingpulver hinzfügen und alles zusammen mit dem Mixer durchrühren. Eiklar steif aufschlagen und unterziehen. Eine Tortenspringform fetten und ausbröseln und die Hälfte des Teiges einfüllen, dann die Pfisichspalten auf den Teig gleichmäßig verteilen und den Rest des Teiges darauf verstreichen. Den Herd auf 170 °C vorwärmen und den Kuchen bei Ober- und Unterhitze 60 bis 70 Min. backen. Nach der Hälfte der Backzeit den Kuchen mit Aluminiumfolie bedecken. Eine Nacht lang abkühlen. Der Kuchen schmeckt am Besten, wenn er gekühlt ist.

Sollte der Kuchen bei dem Backen aufreissen, keine Panik, ist er gut abgekühlt, geht der Kuchen noch mal nach unten und die Risse stören niemanden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsich-Topfen-Kuchen nach Yvette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte