Pfirsich-Topfen-Herz mit Amarettini-Keksen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 60 g Zucker
  • 6 Tropfen Bittermandelaroma
  • 60 g Butter
  • 1 Ei
  • 80 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 40 ml Orangensaft (frisch gepresst)

Belag und Dekoration:

  • 350 g Topfen (40 %)
  • 3 EL Orangensaft (frisch gepresst)
  • 3 EL Zucker
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Pkg. Sahnesteif
  • 30 g Amarettini-Kekse
  • 300 g Pfirsiche (Dose)

Für das Pfirsich-Topfen-Herz mit Amarettini-Keksen Butter mit Zucker und Bittermandelöl schaumig schlagen und das Ei darunterrühren.

Mehl mit Backpulver vermischen und gut unter die Masse heben. Herzform mit Butter ausstreichen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 160°C Umluft 25 Minuten backen.

Kuchen vorsichtig aus der Form lösen, mit Orangensaft tränken und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Topfen mit Orangensaft und Zucker verrühren. Schlagobers mit Sanesteif steif schlagen und unter die Topfenmasse heben.

Amarettini grob zerbröseln, unter die Creme mischen und das Ganze gleichmäßig auf den Kuchenboden verteilen.

Pfirsiche in kleine Würfel schneiden und den Tortenrand damit verzieren. Gut eine Stunde kalt stellen. Das Pfirsich-Topfen-Herz mit Amarettini-Bröseln bestreuen.

Tipp

Pfirsich-Topfen-Herz mit Amarettini-Keksen kann man, wenn keine Kinder mitessen, abändern und anstatt Orangensaft für den Belag, Amaretto verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pfirsich-Topfen-Herz mit Amarettini-Keksen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 29.01.2015 um 07:27 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche