Pfirsich-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

  • 200 g Butterkekse
  • 60 g Butter
  • 500 g QimiQ
  • 3 große Dosen Pfirsich
  • 80 g Zucker
  • Etwas Eierlikör (nach Geschmack)
  • Etwas Zitronensaft
  • 400 ml Schlagobers
  • 10 Blatt Gelatine

Für Pfirsich-Törtchen Tortenringe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Küchenbrett stellen.

Butterkekse zerbröseln, mit Butter verkneten und den Boden der Tortenringe damit auslegen, gut andrücken. Von den Pfirsich 4 Stück entnehmen und mit etwas Saft in einem Behälter kühl stellen. Restliche Pfirsich mit etwa 200 ml Pfirsichsaft pürieren (ev.im Smoothie).

Pfirsichpüree in 2 mal ca. 40% und 1 mal 20% der Menge in Schüsseln aufteilen. 250 ml Schlagobers steif schlagen. 4 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, anschließend in etwas heißem Pfirsichsaft auflösen und mit 40 % Pfirsichpüree vermischen.

Für Creme das ungekühlte QimiQ glatt rühren, das mit Gelatine vermischte Pfirsichpüree, Zitronensaft, Zucker und Eierlikör nach Geschmack dazugeben und vermischen. Zum Schluss das Schlagobers unterheben. Die Creme in die Ringe füllen und im Kühlschrank ca. 1 Std. kühlen.

6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, anschließend in etwas heißem Pfirsichsaft auflösen, mit den zweiten 40 % Pfirsichpüree vermischen und als Spiegel auf den Törtchen verteilen. Die Törtchen einige Stunden, am besten über Nacht kalt stellen.

150 ml Schlagobers steif schlagen. 4 Stück Pfirsich in Scheiben schneiden. Pfirsich-Törtchen mit Pfirsichscheiben und Schlagobers dekorieren. Auf Dessertteller anrichten und mit den restlichen 20 % Pfirsichpüree verzieren.

Tipp

Man kann die Pfirsich-Törtchen auch in Gläser füllen. Die Törtchen kann man auch mit anderen Früchten, je nach Geschmack, machen. Die Menge reicht für 9 Dessertringe mit 8cm Durchmesser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Pfirsich-Törtchen

  1. Stanis
    Stanis kommentierte am 25.09.2015 um 08:40 Uhr

    sieht toll aus

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.07.2015 um 23:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 23.07.2015 um 10:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Leila
    Leila kommentierte am 28.04.2015 um 11:41 Uhr

    Deine Törtchen sehen fantastisch lecker aus und verdienen 5 süße Sternchen , mit herzlichen Grüßen Leila :-)

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 28.04.2015 um 07:59 Uhr

    schaut toll aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche