Pfirsich-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Biskotten (60 g)
  • 6 EL Kaffee (kalt, circa)
  • 4 Pfirsich (halbiert)
  • 3 EL Pfirsichsaft (Dose); (circa)
  • 150 g Schlagobers
  • 125 g Mascarpone
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 2 EL Zucker (circa)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 EL Amaretto (circa)
  • Staubzucker und Kakao zum Bestäuben
  • Minze; zum Verzieren

1. Biskotten auf eine Platte legen und mit Kaffee beträufeln.

2. Pfirsiche gut abrinnen und in dünne Spalten schneiden. Schlagobers steif aufschlagen. Zucker, Mascarpone, Joghurt, Vanillezucker, Likör und Saft mit einem Quirl kremig durchrühren. Schlagobers unterziehen und die Krem vielleicht abgekühlt stellen.

3. Biskotten auf 4 Teller gleichmäßig verteilen und mit den Pfirsichspalten belegen. Die Krem darüber Form. Mit Kakao und Staubzucker bestäuben. Mit Minze verzieren.

Extra-Tipps Sie können alle Ingredienzien wie für das klassische Tiramisu auch in eine große geben einschichten, nach Wahl ein paar Stunden durchziehen und zu Tisch bringen. Wer auch bei dem Dessert auf die schlanke Linie achten möchte, ersetzt den Mascarpone durch Magerquark bzw. leichten Frischkäse.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsich-Tiramisu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte