Pfirsich-Säckchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 3 Pfirsiche
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 75 g Marzipanrohmasse
  • 400 g Fertig-Blätterteig (aufgetaut)
  • Sm Zimt
  • 1 Ei (getrennt)
  • 1 EL Milch

Die Pfirsiche in einer Backschüssel mit kochend heissem Wasser begießen, kurz ziehen, abgekühlt abschrecken und häuten. Mit Saft einer Zitrone beträufeln. Die Früchte halbieren und die Steine entfernen. Die Marzipanmasse in sechs Stückchen teilen, je zu einer Kugel formen und in die Höhlung der Pfirsichhälften legen. Mit ein klein bisschen Zimt überstreuen.

Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 6 auf der Stelle großen Quadraten auswalken. Die Pfirsichhälften je mit dem Marzipan nach unten auf die Stückchen legen. Den Teig am Rand mit Eiklar bestreichen und vorsichtig zusammendrücken, so dass eine Art Säckchen entsteht. Eidotter mit Milch mixen und die Säckchen damit bestreichen. Bei 180 °C im Backrohr etwa 20 min backen.

1/08/02/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsich-Säckchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche