Pfirsich mit Zabaione und Granatapfelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Pfirsiche (am besten weiß fleischig)
  • 1 Granatapfel
  • 1 Rosenblüte, ungespritzt
  • 3 Tropfen Rosenwasser
  • 2 EL Grenadinesirup
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanillestange
  • 3 Eidotter
  • 5 EL Weisswein

Ein l Wasser mit 200 g Zucker zum Kochen bringen. Die Vanillestange aufschneiden, das Mark herausstreichen und zum Zuckerwasser Form.

Die Pfirsiche im Zuckerwasser weichkochen. Dann die Haut entfernen und in dem Zuckerwasser abkühlen.

Den Granatapfel rundum einschneiden und in der Mitte auseinander brechen. Daraufhin die Kerne auslösen und diese in Grenadinesirup einlegen. Die Rosenblütenblätter, das Rosenwasser und 10 g Zucker hinzfügen und einrühren.

Für die Zabaione Eidotter mit 40 g Zucker und Weisswein mischen und auf dem Wasserbad steif aufschlagen.

Die ausgekühlten Pfirsiche halbieren und die Kerne entfernen. Den Rosenblütensalat auf Tellern anrichten, die Pfirsiche darauf legen und die Zabaione aufgießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsich mit Zabaione und Granatapfelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche