Pfirsich-Maracujatorte mit Joghurt und Amarettini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Amarettini
  • 100 g Butter
  • 150 g Kochschokolade
  • 5 Pfirsiche
  • 200 ml Weisswein
  • 200 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 150 ml Passionsfruchtsaft
  • 150 g Joghurt
  • 150 g Zucker
  • 375 ml Schlagobers
  • 9 Blatt Gelatine
  • 1 Teelöffel Kakaopulver

12 Amarettinis als Garnitur zurück aufbewahren. Die restlichen in einen Tiefkühlbeutel Form und mit einem Wellholz fein zerbröseln. Anschliessend Butter erwärmen, die gehackte Kochschokolade unterrühren und mit den zerbröselten Amarettinis gut mischen. Eine Tortenspringform bzw. einen Ring mit 26 cm ø auf eine Tortenscheibe mit Pergamtenpapier stellen und die Menge gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen und gut glatt drücken. Für 20 Min. in den Kühlschrank stellen.

Pfirsiche entkernen und in ca. 1 cm breite Spalten schneiden. Weisswein, Wasser und Zucker aufwallen lassen und erst die eine Hälfte der Pfirsichspalten darin weich machen. Anschliessend aus dem Bratensud nehmen und auf einem Küchenpapier abrinnen. Mit der anderen Hälfte ausführlich so verfahren.

Als nächstes den vorbereiteten Boden mit den Pfirsichspalten ausbreiten. 12 Stück als Garnitur zurück aufbewahren.

Gelatine einweichen. Passionsfruchtsaft auf ca. 50 °C erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin zerrinnen lassen und dann zügig die übrigen Ingredienzien unterziehen. Zum Schluss die Schlagobers dazugeben und die fertige Menge in den vorbereiteten Ring Form.

Anschliessend wenigstens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die fest gewordene Torte aus dem Ring schneiden und mit Pfirsichspalten, Amarettinis und Kakao garnieren.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Pfirsich-Maracujatorte mit Joghurt und Amarettini

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.07.2015 um 06:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 08.05.2014 um 18:33 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche