Pfirsich-Kaltschale Mit Quarkklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Zucker
  • 1000 g Pfirsiche mit Schale, klein geschnitten
  • 2 Vanilleschoten
  • 500 ml Weisswein
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 20 g Sago
  • 50 ml Pfirsichlikör
  • 250 g Gepresster, trockener Topfen
  • 50 g Mie de Pain (frisch geriebenes, entrindetes Weissbrot)
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Griess (fein)
  • 15 g Butter (weich)
  • 1 Limette, unbehandelt (Schale)
  • 500 ml Milch
  • 2 Pfirsiche, gehäutet und gewürfelt
  • 1 Gläser Champagner oder Sekt
  • Sm Frische Minze

100 g Zucker in einem hohen Kochtopf mit festem Boden karamellisieren.

Die klein geschnittenen Pfirsiche zufügen. Eine Vanilleschote aufschneiden, das Mark herausstreichen und sowohl Mark sowie die ausgekratzte Schote mit in den Kochtopf Form, 1-2 Min. auf kleiner Flamme sieden, dann Weisswein aufgießen, Saft einer Zitrone untermengen und weitere 4 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Vanilleschote entfernen, die Menge im Handrührer zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Sago zur passierten Menge Form und etwa 15-20 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis der Sago glasig ist. Zum Schluss den Pfirsichlikör untermengen und auskühlen.

Topfen mit Mie de Eidotter, Pain, Griess, 25 g Butter, Zucker, Mark einer halben Vanilleschote und die abgeriebene Limettenschale zu einem Teig zusammenkneten. Milch mit restlichem Zucker und Vanillemark zum Kochen bringen. Aus der Topfenmasse mit zwei Teelöffeln Knödel ausstechen und in der siedenden Milch 2-3 Min. pochieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, die Milch durch ein Sieb gießen und nach Cappucinoart aufschäumen.

Vor dem Servieren abgezogene und gewürfelte Pfirsiche und Champagner in die kalte Suppe untermengen. Die Suppe in Tellern anrichten, Quarkklösschen einlegen, mit ein klein bisschen Milchschaum krönen und mit Minze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsich-Kaltschale Mit Quarkklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte