Pfirsich-Käse-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Pfirsiche (reif)
  • 25 g Roqüfortkäse
  • 1 EL Majo
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 25 g Walnüsse

Pfirsiche mit kochendheissem Wasser begießen, mit kaltem Wasser abschrecken und häuten. Früchte halbieren, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Zugedeckt abgekühlt stellen.

Für die Marinade Roquefort-Käse in einer Backschüssel mit einer Gabel zerdrücken. Mit Majo und Schlagobers durchrühren. Mit Salz, Saft einer Zitrone, Pfeffer und Zucker pikant nachwürzen. Pfirsiche einrühren. Einige Spalten zum Garnieren zurückbehalten.

Den Blattsalat bei geschlossenem Deckel im Kühlschrank 30 Min. durchziehen.

Danach in einer Schale oder 2 Gläsern anrichten. Mit den grob gehackten Walnusskernen und Pfirsichspalten garnieren.

Entrée: Melanzane mit Tomatenpüree

Hauptspeise: Milchlammrücken in der Kräuterkruste

Dessert: Pfirsich-Käse-Blattsalat

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsich-Käse-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche