Pfirsich-Gratin mit Schweinefilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.75 kg Schweinefilz
  • 3 dag Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Becher Pfirsichaelften; a 800 g
  • 0.125 kg Gouda (mittelalt)
  • 0.2 kg Krem fraîche
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Saucenbindemittel
  • 1 Esslöffel Majoran (getrocknet)

Filet diagonal in 3 cm dicke Scheibchen kleinschneiden, flachdrücken, im heissen Butterschmalz von jeder Seite 1 Min. brutzeln.

Mit Pfeffer und Salz kräftig würzen, in eine Gratinform setzen. Pfirsiche abrinnen lassen, auf die Filets setzen. Gouda grob raspeln. 3 El Crème fraîche mit dem Ei mixen. ein Achtel l Pfirsichsaft mit der übrigen Crème fraîche aufwallen lassen. Saucenbindemittel dazumischen, aufwallen lassen, mit Pfeffer, Salz, Majoran würzen. Zu guter Letzt das verquirlte Ei mit 2/3 Käse darunter geben , über die Pfirsiche giessen.

Den übrigen Käse über die Sosse streuen. Alles zusammen im aufgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3) auf der mittleren Leiste 15-20 Min. Überbacken.

Umluft: ca. 25 Min. bei 200° Celsius

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsich-Gratin mit Schweinefilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche