Pfirsich-Auflauf I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Pfirsiche
  • Butter (zum Einfetten)
  • 2 EL Zucker; à 20 g (1)
  • 1 Pk. Vanillezucker ((1))

Teig:

  • 3 Eiklar
  • 3 EL Wasser (kalt)
  • 150 g Zucker ((2))
  • 1 Pk. Vanillezucker ((2))
  • 3 Eidotter
  • 80 g Mehl
  • 80 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Pfirsiche mit kochendheissem Wasser begießen und die Haut entfernen. Früchte halbieren, entkernen und vierteln. Feuerfeste geben mit Butter einfetten. Pfirsiche hinzufügen. Mit Zucker (1) und Vanillin-Zucker (1) überstreuen.

Für den Teig Eiklar und Wasser in einer Backschüssel sehr steif aufschlagen. Zucker (2) und Vanillin-Zucker (2) einrieseln. Eidotter in einer Tasse mixen und unter die Eiweissmasse vermengen. Mehl, Maizena (Maisstärke) und Backpulver vermengen und gemeinsam mit den Mandelkerne unterziehen. Teig über die Pfirsiche befüllen. geben auf die untere Schiene in den auf 180 Grad aufgeheizten Backrohr stellen und etwa 45 min backen. (Gasherd: Stufe 3). Später den Auflauf aus den Herd nehmen. Mit Staubzucker überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Pro Person etwa 450 Kal. Bzw. 1885 Joule.

Mit Vanillesauce kann er als Dessert serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfirsich-Auflauf I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche