Pfirsich-Apfel-Konfitüre

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Pfirsiche waschen, abtropfen lassen, dünn schälen, vierteln, entkernen und fein schneiden. 1.100 g abwiegen. Die geschälten und geschnittenen Äpfel hinzugeben.
Pflaumenwein, Zitronensäure, Gelierzucker und das Obst in einen Topf geben, gut verrühren und zum Kochen bringen. Mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen. Kochgut abschäumen, sofort in vorbereitete Gläser füllen und verschließen. Umgedreht etwa 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

Tipp

Rohe Pfirsiche enthalten Vitamin C, Kalium, Eisen sowie Flavonoide und Carotinoide.
Als Geschmacksträger ist diese Konfitüre sehr gut im Wok geeignet!

Haltbarkeit: 12 Monate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare12

Pfirsich-Apfel-Konfitüre

  1. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 07.10.2015 um 14:45 Uhr

    Super

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 15.09.2015 um 19:41 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 19.08.2015 um 09:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 20.04.2015 um 22:55 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  5. kreitza
    kreitza kommentierte am 08.03.2015 um 17:09 Uhr

    ich habe hellen Traubensaft für die Konfitüre verwendet. Geschmack - sehr gut, auch die Farbe ist sehr ansprechend. Für die nächste Saison ist der Pflaumenwein eingeplant.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche