Pfifferlingsfilet auf Röstbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 30 g Butter
  • 1 Sardellenfilet (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Trüffelöl
  • 100 g Eierschwammerln
  • 240 g Rindsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Marsala
  • 2 EL Petersilie
  • 4 Scheiben Toastbrot

Von Einem Zeitungsschnipse:

  • Erfasst: Petra Hildebrandt

oel und 10 g Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Filetmedaillons darin auf beiden Seiten kurz anbraten. Mit Marsala beträufeln und zirka 3 Min. bei mittlerer Hitze rösten, dabei einmal auf die andere Seite drehen. Restliche Butter (10 g) in einer zweiten Bratpfanne erhitzen, Eierschwammerln darin bei kleiner bis mittlerer Hitze zirka 8 Min. rösten. Petersilie einrühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Toastbrot rösten, je einen Kreis von ca. 8 cm ausstechen. Brotkreise mit der Sardellen-Trüffel-Butter bestreichen und erst mit den Filetmedaillons, dann mit den Eierschwammerln belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfifferlingsfilet auf Röstbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche