Pfifferlings-Hirsotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 md Zwiebel
  • 1 md Porree (Stange)
  • 1.5 EL Butter
  • 300 g Eierschwammerln
  • Oder andere frische Schwammerln
  • 500 ml Gemüsesuppe; vegetabil
  • 100 g Hirse
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 2 EL Schlagobers (sauer)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Schale der Zwiebel entfernen, den Porree reinigen und beides in kleine Würfel beziehungsweise in schmale Ringe schneiden.

Zwiebel und Porree in der Butter andünsten. In der Zwischenzeit die Schwammerln reinigen, grössere halbieren und alle zum Zwiebel-Porree-Gemüse Form. Kurz mit andünsten und dann die Gemüsesuppe aufgießen.

Die Hirse mit heissem Wasser abspülen, zu den Pilzen Form und das Ganze im geschlossenen Kochtopf 25 bis 30 Min. auf kleiner Flamme sieden. Zwischendurch umrühren.

Alles zusammen mit wenig Muskat würzen. Die Sauerrahm zuletzt hineinrühren und die Petersilie darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Pfifferlings-Hirsotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche