Pferdeschmorfleisch Mit Feiner Gemüse-Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Pferdefleisch zum Schmoren Brust, bzw. Vorderrücken
  • 3 Karotten
  • 2 Weisse Karotten; Wurzeln
  • 1 sm Sellerie
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Loorbeer (Blatt)
  • 1 Scheiben Zitrone mit Schale
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teeloeffen Senf
  • 1 Teelöffel Kren
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 500 ml Wein (rot oder weiss)
  • 1 EL Schmalz
  • 250 ml Sauerrahm

Das Feisch in handtellergrosse Scheibchen schneiden, mit Salz würzen und ziehen.

Den Schmalz im Kochtopf erhitzen und den Zucker leicht braun werden lassen. Die Fleischscheiben von beiden Seiten durchbraten.

Die gebratenen Scheibchen auf einen Teller legen. Im verbliebenen Fett die Zwiebeln glasig rösten und das kleingeschnittene Suppengrün weichdünsten.

Das Feisch zurück in den Kochtopf auf das gedünstete Suppengrün legen, Salz und Loorbeerblatt, Zitrone, Pfeffer sowie den Wein und ein Häferl Wasser dazugeben und das gesamte ungefähr 40 min dünsten.

Die Fleischscheiben aus dem Kochtopf nehmen. Den Bratensud ein kleines bisschen auskühlen, mit dem Handrührer zermusen und Senf, Kren und ein Viertel Liter Sauerrahm dazugeben. Die fertige Soße nach Bedarf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, die Fleischscheiben wiederholt einfüllen, ca. 1 Minute zum Kochen bringen und dann heiß zu Tisch bringen.

Als Zuspeise eignen sich Knödel, bzw. Kartoffelklösse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pferdeschmorfleisch Mit Feiner Gemüse-Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche