Pferderouladen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Senf
  • 200 g Gewürzgurke
  • 300 g Zwiebel
  • 12 g Sanella Leichtbutter
  • 20 g Gemüsesuppe (Instant, Maggi)
  • 30 g Mehl
  • 25 g Maggi Delikatess Sauce

Die Innenseiten der Rouladen erst gut mit Salz und Pfeffer einreiben, dann mit dem Senf bestreichen und jeweils eine mittlere Gewürzgurke und eine halbe Zwiebel in die Rouladen einrollen. Mit einem Faden gut umwickeln. Die Rouladen sollten "dicht" sein. Die übrigen Zwiebeln (etwa 100g) fein würfeln. Aus der Instant klare Suppe und 750 g Wasser eine klare Suppe bereiten. Im übrigen Wasser das Mehl zerrinnen lassen.

Die Leichtbutter erhitzen und die Rouladen darin dunkelbraun anbraten, dann auf der Stelle einen Teil der klare Suppe aufgießen, kurz zum Kochen bringen, den Rest der klare Suppe aufgießen und mit geschlossenem Deckel bei kleinster Temperatur 1 1/2 Stunden leicht wallen. Das aufgelöste Mehl von Neuem umrühren, den Kochtopf von dem Feuer ziehen, wenn die Flüssigkeit nicht mehr kocht, das aufgelöste Mehl hineinrühren, ein weiteres Mal auf die Flamme setzen und sobald die Flüssigkeit ein weiteres Mal kocht auch die Delikatess Sauce untermengen. Noch ein paar Min. leicht wallen.

Kohlenhydrate 1, 9 g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pferderouladen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche