Pfeffersteaks mit Mozzarella überbacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Schweinsfischerl
  • 1 Teelöffel Grüne Pfefferkörner eingelegte und abgetropft
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe(n) halbiert
  • 60 g Mozzarella geraspelt
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • Tabasco
  • Worchestersauce
  • 150 ml Hühnersuppe
  • 2 EL Trockner Sherry
  • 4 Stängel Glatte Petersilie

Den Lungenbraten in 12 ungefähr 2 cm dicke Scheibchen schneiden. Die grünen und schwarzen Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen, und den Pfeffer je auf eine Seite der Steaks fest in das Fleisch drücken. Das Fleisch 15 min bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen. Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Den Knoblauch zufügen und die Steaks mit der gewürzten Seite nach unten in die Bratpfanne legen. Das Fleisch bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 min braun rösten. Die Steaks aus der Bratpfanne nehmen und mit der gewürzten Seite nach oben in eine Gratinform schichten. Mit Mozzarella überstreuen und unter den Bratrost stellen bis der Käse zu braun werden lassen beginnt. In der Zwischenzeit den Knoblauch aus der Bratpfanne nehmen und die Schloten hinein Form. Gut rühren und dabei den Bratensatz von dem Pfannenboden lösen. Einige Tropfen Tabasco- und Worchestersauce, sowie die klare Suppe und den Sherry untermengen. Die Sauce ungefähr 3 min kochen und dann um das Fleisch gleichmäßig verteilen. Die überbackenen Pfeffersteaks mit den Petersilienstängeln garnieren und heiß zu Tisch bringen.

Tipp: Empfohlene Zuspeisen: Kleine neue Erdäpfeln; Blattsalat von Brunnenkresse, Endivie und grünen Paprikas

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfeffersteaks mit Mozzarella überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche