Pfeffersteak Floride

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Filetsteaks (á 180g)
  • Salz
  • 2 EL Schwarze Pfefferkörner; grob geschrotet
  • 2 Schalotten
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 100 ml Wermut Dry; bzw.
  • Weisswein
  • 100 ml Krem fraîche

Die Steaks mit dem Pfeffer überstreuen. Zugedeckt eine Stunde abgekühlt stellen. Die Schalotten fein würfeln.

Das Öl erhitzen und die Steaks darin von beiden Seiten ca. zwei bis drei Min. rösten. Herausnehmen, warm stellen.

Das Fett aus der Bratpfanne gießen und die Hälfte der Butter zerrinnen lassen. Die Schalotten darin glasig weichdünsten. Wermut zufügen und auf die Hälfte kochen. Krem fraîche in die Bratpfanne Form und eine weitere Minute auf kleiner Flamme sieden. Mit Salz nachwürzen. Zum Schluss die übrige kaltgestellte Butter in die Sauce rühren und auf der Stelle mit den Steaks zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pfeffersteak Floride

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 25.11.2015 um 06:12 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche