Pfeffersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 EL Butter
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Pfefferkörner (rosa, zerdrückt)
  • 100 ml Fleischfond (bzw. Fleischbouillon)
  • 300 ml Rotwein
  • 150 g Butter (kühl, in Stücken)
  • 1/2 TL Pfefferkörner (rosa, zerdrückt)
  • Salz

Die Pfeffersauce vorbereiten: 1/2 EL Butter in einer Bratpfanne schmelzen. Schalotte andämpfen, 1 EL Pfefferkörner kurz mitdämpfen. Fond und Wein hinzugießen, aufwallen lassen, Flüssigkeit auf ca. ein Viertel einköcheln, absieben, zur Seite stellen.

Kurz vor dem Servieren die Pfeffersauce fertig machen: Vorbereitete Sauce in eine Bratpfanne zurückgießen. Flüssigkeit zum Kochen bringen, Bratpfanne von der Platte ziehen. Temperatur reduzieren.

Die Butterstücke portionsweise unter Rühren beifügen. Dabei die Bratpfanne zuerst wegziehen und dann nochmals kurz auf die Platte stellen, um die Sauce nur leicht zu erwärmen, sie darf nicht kochen.

Rühren, bis die Sauce cremig ist, den restlichen Pfeffer dazumischen, würzen und die Pfeffersauce auf der Stelle zu Tisch bringen.

Die Sauce klumpt? Diese einfache Videoanleitung zeigt, was in einem solchen Fall zu tun ist.

Tipp

Die Pfeffersauce passt hervorragend zu Roastbeef.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pfeffersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche