Pfefferrahmsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Pfefferrahmsauce den übriggebliebenen Fleischsud aus der Pfanne (vom Anbraten des Fleisches) mit etwas Wasser aufgießen. Separat etwas klare Suppe ansetzen, einen Rosmarinzweig, ganze und zerstampfte Pfefferkörner, und eine Knoblauchzehe (angedrückt) hinzufügen und aufkochen. Dann den Fleischsud hinzufügen und schwach kochen lassen. Danach etwas Schlagobers hinzufügen.

Mit Salz, Pfeffer und Schlagobers Abschmecken (durch die Suppe hat es schon eine gewisse Würze). Wenn das Fleisch (Hauptspeise) fertig ist, die dahinköchelnde Sauce durch ein Sieb abgießen und servieren.

Tipp

Ich serviere die Sauce immer separat, damit jeder nehmen kann soviel er möchte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfefferrahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche