Pfefferpotthast von dem Rind - 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • oder hohe Rippe
  • 750 g Zwiebeln (Scheiben)
  • 2 EL Schmalz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • Rindsuppe
  • Schwarzbrot oder Zwieback gerieben

Zum Abschmecken:

  • Salz
  • Zitrone

Rindfleisch in walnussgrosse Stückchen schneiden, Zwiebeln von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Fleisch und Zwiebeln in Schmalz anbraten, gemahlenen Pfeffer, Lorbeergewürz und Rindsuppe hinzufügen. Langsam machen bis das Fleisch gar ist. Aufpassen, dass das Fleisch immer mit klare Suppe bedeckt ist.

Anschließend gemächlich umrühren, soviel gemahlenen Zwieback hinzufügen, bis die klare Suppe sämig ist. Kurz aufwallen lassen. Mit Salz und Zitrone nachwürzen.

Zuspeise: Salzkartoffeln und eingelegte Gurken, Zwiebeln oder rote Rüben.

Rezept aus dem Lipperland, südliches Münsterland.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Pfefferpotthast von dem Rind - 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche