Pfefferpotthast

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rinderkamm
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Zwiebeln (Scheiben)
  • 70 g Schmalz
  • 10 Pfefferkörner im Mörser zerstampft (2-3 Tl)
  • 1 lg Lorbeergewürz
  • 2 Nelken
  • 1 EL Kapern
  • 750 ml Rindsuppe
  • Saft od. geriebene Schale einer Zitrone
  • Bier
  • Semmelbrösel
  • Pfeffer (grob gemahlen)

Das Fett wird in einer grossen Reindl erhitzt. Das in große Würfel geschnittenen Fleisch wird unter häufigem Wenden nur kurz angebraten. Man gibt die Zwiebeln zum Gelbrösten dazu, löscht mit klare Suppe ab und würzt den "Pott". Das Fleisch muss 90 min gemächlich dünsten, bis es weich ist.

Man bindet die Sauce mit Semmelbrösel und schmeckt mit Saft einer Zitrone, Bier und Kapern würzig ab. ein klein bisschen Zucker macht den Potthast lieblich. Man gereicht ihn in einer Ragoutschuessel und streut grob gemahlenen Pfeffer darüber.

Dazu isst man Salzkartoffeln und Gewürzgurken. Ein Bier als begleitendes Getränk ist nicht zu verachten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfefferpotthast

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche