Pfefferminzparfait

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Pfefferminzsirup oder evtl. Pfef ferminztee gesüsst
  • 250 ml Schlagobers (steif geschlagen)
  • 100 g After eight

Garnitur:

  • After eight geviertelt
  • Pfefferminze (Blätter)

(*) 8 Förmchen a 150 ml

Eier, Zucker und Tee oder Sirup mit dem Rührbesen des Handmixers rühren, bis die Menge heller ist. Schlagobers und After eight genau dazumischen. Menge in die Förmchen befüllen und 3-4 Stunden gefrieren.

Servieren: Förmchen nur kurz in warmes Wasser stellen. Parfait am Rand lösen und auf Teller stürzen, garnieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passt Schokoladensauce und Nussspitzchen

Statt After eight dunkle Schoko, fein gehackt dazugeben.

Lässt sich vorbereiten: Parfait 2-3 Wochen im voraus kochen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfefferminzparfait

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte