Pfefferlammfilet mit Rosinensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Lammfilet
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 4 Jungzwiebel (gehackt)
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Whisky
  • 2 Teelöffel Thymian (frisch, gehackt)
  • 250 ml Krem Fraiche (oder Sahne)
  • Salz zum Abschmacken

Überschüssiges Fett und Sehnen des Filets entfernen; später das Fleisch mit Pfeffer einreiben. Öl in einer schweren Bratpfanne erhitzen, 2 bis 3 Filets zur selben Zeit bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Min. anbraten,

dabei gelegentlich auf die andere Seite drehen. Das Fleisch auf einen aufgeheizten Teller Form, mit Alofolie bedecken und warm halten.

Die Bratpfanne wiederholt auf den Küchenherd stellen, Frühlingszwiebeln und Rosinen einfüllen und 2 Min. weichdünsten. Whisky hineingiessen und auf kleiner Flamme sieden, bis die Flüssigkeit beinahe komplett verdampft ist; dann Thymian und Schlagobers hinzfügen und unter gelegentlichem Rühren 2 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Das Fleisch in diagonale Scheibchen schneiden und auf aufgeheizten Tellern arrangieren. Die Sauce über das Fleisch Form, mit Pfeffer und Salz nachwürzen und auf der Stelle zu Tisch bringen, nach Geschmack mit gedünstetem Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfefferlammfilet mit Rosinensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche